registrieren
06.03.2018

BOB beim 2. Illinger Wellness- und Gesundheitstag


Am 25.02.2018 war es wieder soweit: Die Gemeinde Illingen in Zusammenarbeit mit der VHS lud zum zweiten Illinger Wellness- und Gesundheitstag ein.
Hier hatten alle ortsansässigen Gewerbetreibenden aus der Sport und Gesundheitsbranche die Möglichkeit eine interaktive Ausstellung zu gestalten.
Neben interessanten Vorträgen gemischt aus renommierten Gesundheitsexperten wie Dr. Spork und ortsansässigen Ärzten wie Dr. Jung / Dr. Hoppstätter gab es auch viele Mitmachaktionen wie Lach Yoga oder Beckenbodengymnastik. Auch die Aussteller boten viele Aktionen rund um die Gesundheit zum Mitmachen und Ausprobieren an. Unter dem Motto Alkoholfrei tanken, Klar ich fahr, war auch die Bob Aktion des Landesinstituts für präventives Handeln beim Gesundheits- und Wellnesstag der Gemeinde Illingen vertreten. Jessica Blass, eine VertreterIn des ortsansässigen JUZ Illingen und die JugendpflegerIn der Gemeinde Tamara Gotzmann warben gemeinsam gegen Alkohol am Steuer. Dabei ging es nicht um eine Belehrung oder Ermahnung der BesucherInnen.
Die Bob- Aktion möchte den Alkoholkonsum an sich nicht verteufeln! Vielmehr wird vor allem jungen FahrerInnen der bewusste Umgang mit Alkohol nähergebracht. Für viele gehört zum Disco- oder Kneipenbesuch am Wochenende das Trinken dazu. Dabei übernimmt „BOB“ die Verantwortung für seine Freunde indem er oder sie nüchtern bleibt und alkoholisierte Freunde sicher nach Hause bringt. Mit den typischen gelben BOB Schlüsselanhängern kann „BOB“ in teilnehmenden Gaststätten ein antialkoholisches Getränk umsonst oder vergünstigt erhalten. Durch dieses Präventionsprojekt soll Unfällen, in denen Alkohol/ Drogen am Steuer eine ausschlaggebende Rolle spielen, vorgebeugt werden! Unter anderem beteiligen sich neben BOB- Lokalen und BOB- Treffs auch die ortsansässigen Fahrschulen der Gemeinde. Mitwirkende Lokale findet man auf der Internetseite der Saar-Bob Aktion unter www.saar-bob.de
Information