registrieren
16.11.2016

SAARBOB beim CJD (Christliches Jugenddorf) Homburg


CJD Homburg engagiert sich für SAARBOB
Peers unterstützen künftig auch die Stadt Homburg bei deren BOB-Aktionen. Fünf junge Menschen und zwei Betreuerinnen des Christlichen Jugenddorfes Homburg/Saar engagieren sich für SAARBOB. Sie nahmen in ihrer Freizeit samstags (!) an einem Workshop/Peer-Seminar teil. Ihr Wissen konnten sie dann eine Woche später im Rahmen einer Plenumsitzung vor 350 Zuhörern weitergeben.
Mehr Fotos auf www.facebook.com/saarbob

Die Aufgabe war nicht ganz einfach: BOB erklären in 5 Minuten mit 5 Folien! Und obwohl der Puls vielleicht etwas höher ging, meisterten sie ihre Aufgabe souverän. Der Film "Du fehlst" machte nachdenklich und musste nicht kommentiert werden.




Anschließend fand im Rahmen der CJD Alkohol-Drogen-Präventionswoche eine kleine BOB-Aktion mit Alkoholfahrsimulator und BOB-Infotheke statt. Eine nachahmenswerte Aktion, die allen Beteiligten viel Spaß machte.
Fotos: CJD und Roland Rosinus Text: Roland Rosinus

Information